Der kinderfreundliche Bauernhof mit Pfiff

 

Ausflugsziele

K800_OtterndorfBei uns in Otterndorf und in der Umgebung gibt es vielfältige Möglichkeiten für Unternehmungen. Vieles ist in kurzer Zeit erreichbar und eine ganze Reihe von kleineren Museen sind auch für kleinere Kinder geeignet und interessant (Kinder finden Informationen über Otterndorf auf der Kinderseite).

 

Sie finden bei uns reichhaltiges Prospektmaterial am Infotisch vor. Trotzdem möchte ich Ihnen schon einmal einige Sachen vorstellen:

Otterndorf:

hess_otterndorf_neu_06Bei jedem Wetter einfach erholsam – der Strand, das Wasser und bei Ebbe das Watt – barfuß und sonst eben mit Gummistiefeln (und warmer Kleidung). Sie haben im Sommerhalbjahr auch die Möglichkeit, an geführten Watt-Wanderungen teilzunehmen. Näheres erfahren Sie auf der www.Otterndorf.de / Tourismus –Seite.

Eine schöne Abwechslung für die Kinder ist auch der große Spielplatz im Feriengebiet (in Strandnähe) sowie die Spiel- und Spaßscheune. Aber auch das Städtchen und besonders die historische Altstadt laden zum Verweilen ein. Auf alle Fälle sehenswert: Das Kranichhaus, das heute das „Museum des alten Landes Hadeln“ beherbergt, zeigt ländliche Wohnkultur vom 16. bis 19. Jahrhundert. Nicht nur für Puppenliebhaber ist auch die Puppenstube mit einer großen Puppenausstellung einen Besuch wert. Außerdem gibt es eine Sole-Therme mit Kleinkindbereich und Saunalandschaft, eine Bibliothek und eine vielfältige Gastronomie.

Neuhaus:

Hier lohnt immer ein Besuch des Küstenmuseums „NATUREUM Niederelbe“ und dem großzügigem Gelände mit Spielplatz und der typischen Pflanzen- und Tierwelt – auch in verschiedenen kindgerechten Darstellungsformen. Ein weiteres Highlight ist hier auch der Adventure-Fun-Golf-Park mit verschiedenen Golf-Spielmöglichkeiten und für sportliche Familien ist auch sicherlich die Wasserskianlage interessant.

Cuxhaven:

hess_otterndorf_neu_08Schnell erreichbar ist die Stadt Cuxhaven mit seinen vielfältigen Angeboten: Nur beispielhaft sei hier aufgeführt: der Hafen und die „Alte Liebe“, eine Hafenrundfahrt, Wattwagen- und Schifffahrten zur Insel Neuwerk, ein Besuch der Insel Helgoland oder auch ein Spaziergang zur Kugelbacke (Wahrzeichen von Cuxhaven) und noch vieles mehr sind interessante Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Auch die zahlreichen Museen, das Museum Windstärke 10, das Pinguin-Museum usw.,  können ebenfalls eine schöne Abwechslung sein.

 

Auch die Orte Bremerhaven, Stade, Wingst und Bad Bederkesa bieten verschiedenartigste Ausflugsmöglichkeiten.